Besucher:
11439
Niedersachsen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Philosophie

 

  • Ich verwende für die Herstellung meiner Seifen ausschließlich hochwertige pflanzliche Öle in LEBENSMITTELQUALITÄT.
  • In meinen Produkten ist kein PALMÖL enthalten.

 

HAUTVERTRÄGLICHKEIT:

  • Spezielle Pflanzenöle wie Rizinusöl verbessern die Schaumbildung, und Sheabutter, welche sich durch einen hohen Anteil "Unverseifbares" auszeichnet und einen cremigen Schaum erzeugt, ist besonders zur Pflege trockener und rauer Haut zu empfehlen, da es sich wie ein schützender Fettfilm über die Haut legt. Daher sind alle Seifen auch zur Verwendung als DUSCHSEIFE geeignet. Besonders zu erwähnen ist dabei ihre hohe Ergiebigkeit.
  • Um die Verträglichkeit der Seife besonders für Menschen mit Allergien oder empfindlicher Haut zu erhöhen, werden für eine Seife so wenig wie möglich unterschiedliche Rohstoffe verwendet.
  • Besonderen Wert lege ich auf die Verwendung natürlich gewonnener Düfte, da diese im allgemeinen verträglicher sind als synthetisch hergestellte Düfte, z.B. Parfümöle , von denen wir im übrigen heute mehr als ausreichend umgeben sind.
  • Ausgesuchte ätherische Öle wie z.B. Lavendelöl, das viele hautpflegende Inhaltsstoffe besitzt oder indisches Rosenholzöl, dem zellregenerierende Wirkungen zugeschrieben werden, geben der Seife einen dezenten Duft und machen jedes Stück zu einem kleinen Luxusprodukt.
  • Der Gehalt an ätherischen Ölen ist bewusst nicht zu hoch gehalten, um empfindliche Haut nicht unnötig mit Allergenen (können Empfindlichkeitsreaktionen des Immunsystems auslösen) zu belasten, denn verschiedene Allergene sind auch in natürlichen ätherischen Ölen in sehr geringen Konzentrationen enthalten. Überschreiten sie in der Seife einen Grenzwert von 0,01% der Gesamtrohstoffmenge, so sind sie nach der EU-Kosmetikverordnung deklarationspflichtig, d.h. sie werden von mir selbstverständlich auf dem Etikett angegeben.
  • Es werden nur zugelassene Farbstoffe (keine AZOFARBSTOFFE) verwendet. Auch das ist besonders für Menschen, die zu Allergien neigen, von Bedeutung.

 

UMWELTFREUNDLICHKEIT:

  • Für die Verpackung meiner Produkte verwende ich umweltfreundliche Zellophanbeutel bzw. Organzabeutel, die man auch sehr gut zum Aufbrauchen von Seifenresten verwenden kann.
  • Die Seifen sind nahezu vollständig biologisch abbaubar (im Gegensatz zu synthetischen Tensiden) .
  • Es werden keine TIERVERSUCHE durchgeführt.
  • Alle von mir hergestellten Produkte enthalten kein MIKROPLASTIK.

 

Lavendel